Wie finde ich den richtigen Hochzeits Dj?

Den richtigen Dj für seine Hochzeit zu finden ist eigentlich gar nicht so schwierig wie man denken mag. In Zeiten der Suchmaschinen braucht man nur den Begriff „Hochzeits Dj“ eingeben und schon erhält man hunderte Ergebnisse. Falls man aber nicht einen Tipp bekommen hat, oder man einen Dj nicht schon mal live erlebt hat, dann mag es einem aber etwas unwohl bei der Suche werden. Denn man möchte ja jemanden haben der sein Handwerk auch versteht. Einen Amateur sollte also nicht zum Zuge kommen. Ihr könnt schliesslich die Hochzeitsparty nicht wiederholen.
Einen guten Hochzeits Dj zu finden ist also schon wichtig. Tipp: Weiter unten im Beitrag habe ich noch ein paar ganz besondere Infos für euch zusammengestellt! Zunächst einmal solltet ihr euch folgende Frage stellen:

Brauche ich überhaupt einen Dj?

Heute kann jeder via Spotify und Co. eigene Playlisten erstellen und abspielen. Es gibt auch hunderte Internetradios.. Dabei vergisst man aber folgendes: Alle diese Möglichkeiten sind vorbereitet und bieten keinerlei Spielraum. Sie können keine Party steuern. Sie können die Party eher schneller beenden als das es euch lieb ist. Ein Dj hingegen kann eure Gäste und die Tanzfläche „lesen“. Er kann gut abschätzen zu welchem Song eure Gäste feiern können.
Aber wir könnten doch auch eine Band buchen??
Zugegeben, live Musik ist wirklich gut. Wenn du eine Band gebucht hast macht das natürlich einiges her. Leider gibt es da einen kleinen Haken… Eine Band muss jeden Song proben und einstudieren und haben somit leider nur ein begrenztes Repertoire an Musik. Die beste Kombi wäre also eine Mischung aus Live Band und Dj. Leider ist diese Kombination nicht so günstig. Überlege also was du dir auch wirklich leisten kannst.

Die Suche nach einem passenden DJ

Jetzt da Ihr euch entschlossen habt einen Hochzeits DJ zu buchen, wir eure erste Anlaufstelle wahrscheinlich die Google Suche sein. Wie aber bereits oben erwähnt wird die Suchmaschine euch hunderte Ergebnisse ausspucken. Da ist es schwierig den Überblick zu behalten. Deshalb habe ich euch hier ein paar Fragen aufgeschrieben, die wichtig für die Auswahl sind. Genau diese Fragen sollten auf der Internetseite eines Hochzeits Dj beantwortet werden. Aber Vorsicht! Nur weil ein Dj mit seiner Seite direkt auf der Startseite von Google auftaucht, heisst das nicht sofort das er für euch passend ist. Denn Google hat auf der ersten Seite immer die bezahlten Webseiten nach ganz oben gelegt. Wenn ein Dj also etwas mehr Geld für Werbung ausgibt, dann taucht er auch weiter oben bei Google auf. Scheut euch also nicht auch mal auf den nachfolgenden Seiten zu schauen.

Sollte ich meinen DJ online buchen?

Es gibt viele Portale auf denen man einen Dj mit nur einem Klick buchen kann. Solche Agenturen haben ein paar hundert Dj´s in ihrem Bestand. Oft ist allerdings das Problem das ihr dann nur Kontakt mit der Agentur habt, und nicht mit dem Dj der am Abend auf eurer Feier auftaucht. Es ist auch oft so, das die Dj´s kurzfristig getauscht werden. So könnt Ihr also mit dem Dj vorher nichts absprechen. Das führt meistens zu Missverständnissen und baut auch kein Vertrauen auf.
Nur ein ausführliches Kennlerngespräch sollte eure Basis sein. Am besten auch persönlich. So kannst du feststellen ob ihr auch die selben Vorstellungen voneinander habt. Es ist gut wenn man sich kennenlernt. Ist euch der DJ nicht sympathisch, dann sollte das ein Warnzeichen sein. Nur wenn Dj und Brautpaar gut zusammenarbeiten, kann die Party gelingen. Ihr könnt euch abstimmen und eure persönlichen Wünsche äußern. Ein Online ausgefüllter Musikwunschfragebogen ist zwar okay, ersetzt aber nicht das persönliche Gespräch.

Passt der Dj auch auf meine Feier?

Man muss sich auf der Webseite die Referenzen ansehen. Spielt der Dj auch auf Hochzeiten, oder ist es ein reiner Club Dj? Ein reiner Club DJ hat meist nicht die Erfahrung die es für eine Hochzeit braucht. Er kann zwar richtig gut mixen, aber das ist nicht das was ein Hochzeits Dj braucht. Außerdem spielen Club DJś immer mit einer festen Musik Liste. So kann er nicht auf eure Wünsche, oder die Wünsche eurer Gäste eingehen.
Ein Club Dj ist also nur bedingt zu empfehlen, es sei denn Ihr habt eine Motto Hochzeit auf der nur Elektronische Musik gespielt werden soll. Dann wäre er eure erste Wahl.

Sollte ich mir meinen Wunsch Dj vorher mal anhören?

Das ist eine schwierige Angelegenheit, denn Musik ist immer so eine Sache. Die Gäste sind auf jeder Party anders, auch euer Musikgeschmack mag anders sein… Zudem kann der Dj nicht jeden einfach mit auf eine Hochzeitsfeier mitnehmen. Ein guter Hochzeits Dj erkennt den Geschmack eurer Gäste recht schnell und kann anhand der aktuellen Stimmung die richtige Musik, zum richtigen Zeitpunkt, spielen. Und wie gesagt – das ist auf jeder Feier unterschiedlich.
Aber ein guter Tipp sind immer die Bewertungen, die Brautpaare hinterlassen haben. Proven Expert z.b. ist eine unabhängige Plattform bei der Brautpaare den Abend anhand eines Fragebogens bewerten können. So ist sichergestellt, das euer DJ auch was von seinem Handwerk versteht.

Was sollte ich für einen DJ ausgeben?

Das kann man eigentlich so pauschal nicht sagen. Denn wie auch bei der Stimmung kann das was man ausgeben muss von Veranstaltung zu Veranstaltung variieren. Ist es nur eine kleine Feier, auf der auch nicht viel Technik benötigt wird? Oder feiert ihr im größerem Rahmen und der Dj muss mehr Technik mitbringen? All das sind Fragen die beim Vorgespräch geklärt werden. Allerdings kann man schon auf ein paar Punkte achten.
Einen guten Hochzeits Dj bekommt man nicht für ein Trinkgeld… Die Technik, die Musik und die Zeit die ein Hochzeits Dj damit verbringt alles zu planen kostet einfach auch Geld. Hochwertige Technik Ausstattungen können schnell mal mehrere Tausend Euro kosten. Falls Ihr also einen Dj findet der für 50€ den ganzen Abend spielt, solltet Ihr Ihn fragen wie er seine Ausgaben finanziert.
Wenn man die großen Hochzeitsportale und Foren durchsucht, dann stellt man schnell fest das man für einen Hochzeits Dj zwischen 500€ und 1500€ ausgeben kann. Wie gesagt je nach Ausstattung und wie lange ihr den Dj bucht.
Gut ist auch, wenn der Hochzeits DJ Paketpreise anbietet. So könnt ihr gleich sehen was euch der Abend kostet und Ihr werdet nicht bei der Rechnung überrascht. Versteckte Kosten im Kleingedruckten sind ein absolutes No-Go!
Sprecht auch ab, was ihr auf eurer Feier gerne an Extra Beleuchtung ect. haben wollt.
Nur als Beispiel: Eine Tanzflächenbeleuchtung mit Nebelmaschine ist ein Super Effekt, der die Party Stimmung richtig antreiben kann. Oft ist die Nebelmaschine mit einem kleinen Aufpreis zu haben. Was aber, wenn die Location in der Ihr feiern wollt keine Nebelmaschinen zulässt, da sie eine Brandmeldeanlage verbaut haben? Dann würdet ihr einen Aufpreis für etwas zahlen, was ihr nicht nutzen könnt. Sprecht solche Dinge also immer mit dem Dj ab!

Geht der DJ auf Gästewünsche ein?

Stellt sicher, das der Hochzeits DJ den ihr gebucht habt auch Wünsche von Gästen annimmt! Seid euch aber bewusst: Wenn ihr einen guten DJ gebucht habt, wird er auch manchmal Wünsche ablehnen wenn sie gerade nicht zur Party passen. Manchmal wünscht sich ein Gast seinen Lieblingssong, den aber vielleicht alle anderen auf der Tanzfläche nicht hören wollen. Gute Dj´s machen sich eine Notiz vom gewünschten Song und werden versuchen den am Abend auch einzubauen. Ihr habt ein besonders Lied bei dem Ihr euch kennengelernt habt? Oder einen Song bei dem Ihr so richtig abfeiert?
Dann sagt das dem Dj bei dem Vorgespräch, damit er diese Songs auch entsprechend Vorbereiten kann.

Wie lässt man die Feier ausklingen?

Sprecht mit dem Dj darüber, wann die Feier beendet werden soll. Er sollte dann dementsprechend die Musik so regeln, das die Gäste nach der Party auch Zeit haben, wieder herunterfahren zu können. So endet die Party nicht abrupt und findet ein schönes Ende. Klar könnt ihr feiern bis in den Morgen, aber das macht oft keinen Sinn. Denn es bleiben nur noch eine kleine Handvoll Gäste für die Ihr den Dj weiter bezahlen müsst. Es hat sich bewährt besser zu einer festgelegten Zeit die Feier zu beenden.

Wann sollte ich einen Dj buchen?
Die meisten guten Djś sind mindestens ein halbes Jahr im voraus bereits ausgebucht, Daher solltest du 6 bis 9 Monate vorher auf die Suche gehen. Denke da auch an deinen Hochzeitstag. Ist es ein Datum an dem vielen Heiraten? Dann solltest du das bedenken..

Extra Infos:

Hier habe ich noch ein paar Infos für euch die auch ich in meinem Vorgesprächen immer gefragt werde:

Wann sollte ich den DJ bezahlen?

Hier arbeitet jeder anders. Üblich ist oft die Bezahlung in Bar am Ende der Veranstaltung. Viele Dj´s schicken euch aber auch eine Rechnung die Ihr dann begleichen könnt. Bedenkt allerdings auch eure Flitterwochen mit ein. Wie auch bei anderen Dingen die Ihr kauft ist eine Bezahlung innerhalb der nächsten 14 Tagen normal. Es ist aber auch üblich einen Teil der vereinbarten Gage schon vorab zu überweisen.

Wann kommt der Dj auf meine Feier?

Das solltet Ihr auch im Vorgespräch klären. Schließlich zahlt Ihr den Hochzeits Dj auch ab dem Moment wo er auf eure Feier kommt. Ist der Dj Professionell, hat er das komplette Equipment schon aufgebaut bevor der erste Gast die Location betritt. Sprecht mit dem Inhaber der Location ab, ab wann der Dj aufbauen darf, und ob er vor dem Saal parken kann. Auch das ist nicht unwichtig, wenn es um das tragen schwerer Teile geht..

Muss ich den DJ verköstigen?

Auch wieder eine Frage für´s Vorgespräch…. Im Grunde gehört es einfach zum guten Ton das der Dj auch einen Platz an einem der Tische bekommt. Essen und Getränke sollten vom Brautpaar übernommen werden. Achtung: Ein Profi wird an so einem Abend von vielem Alkoholischen Getränken Abstand nehmen um seiner Aufgabe noch nachgehen zu können. Ein obligatorisches Glas Sekt mit dem Brautpaar ist nicht zu kritisieren, aber eine größere Menge Alkohol ist nicht in Ordnung.

Ich hoffe du konntest aus diesem Beitrag ein paar wichtige Infos für eure Feier bekommen. Ist ein Punkt oder eine Frage nicht aufgeführt die dich Interessiert, dann schreibe Sie doch einfach unten in die Kommentare, oder schaue einfach HIER!  Falls dir der Beitrag gefällt, dann empfehle Ihn doch gerne über die Sozialen Netzwerke weiter!

 

Folgt mir doch auch auf: